Migration Webserver

Kurzmitteilung

Hinweis: In der dritten Ferienwoche (23.07. – 29.07.2018) wird unser Webserver übersiedelt. In dieser Woche kommt es zu längeren Ausfällen unseres Webangebotes. Bitte um Verständnis! Danke! KRS

Das war unsere Sportwoche…

Sonntagnachmittag, am 24.Juni 2018, begann für uns – 53 Schüler/innen der 5A und 5B und 5 Begleitlehrer/innen – ein Abenteuer für eine Woche in Kärnten, welches man Sportwoche nennt. Diese wurde ihrem Namen mehr als gerecht, denn Sport wurde in Feld am See über 5 Tage lang genug betrieben: Jeder Einzelne von uns hatte zumindest 2 Mal täglich einen Kurs in der gewählten Sportart Tennis, Mountainbiken, Surfen oder Segeln. Zusätzlich gab es täglich mehrere Schnupperkurse im Bogenschießen, Stand-up-Paddling, Kajak, Surfen, Segeln und Mountainbiken, die von allen interessierten Schülerinnen und Schülern begeistert angenommen wurden. Auch in der Früh wurde von unseren motivierten Klassenvorständen Frau Prof. Hollweger und Herrn Prof. Barlian „Morgensport“ angeboten, wo sich jeden Tag ein kleines Grüppchen um 7:00 (!) traf, um vor dem Frühstück schon ein paar Kilometer um den See zu joggen. Abends wurde nach dem sehr guten Essen immer noch Beachvolleyball, Fußball oder Tennis gespielt bis wir um 22:00 zur Nachtruhe brav ins Bett fielen. Stundenlang und mehrfach Sport zu betreiben waren dann doch nicht so viele von uns gewöhnt ;)

Alles in allem war es eine sehr lustige, lehrreiche und gelungene Woche und auch das Wetter spielte großteils mit. Vielen Dank an unsere gut gelaunten Klassenvorstände, Sportlehrerinnen und Sportlehrer, die uns diese Woche begleiteten und betreuten!

Viele Fotos … Weiterlesen

Home is where the heart is – Tune in and listen!

Jugendlicher mit Radio-GerätSommer, Sonne, Spaß – die Ferien stehen vor der Tür. Und was gibt es Schöneres, als ein erstes entspanntes Ferienwochenende zu genießen und dabei Musik und Radio zu hören? Ein kleiner Tipp dazu: Am Sonntag, den 8. Juli, läuft von 13 bis 14 Uhr auf den Frequenzen des Freien Radios Salzkammergut (107.3 MHz) eine Sendung des diesjährigen Wahlpflichtfaches Englisch unter der Leitung von Prof.in Daniela Feichtinger zum Thema Heimat – natürlich in englischer Sprache. Nikolina Batarilovic, Tobias Kramer, Rosalie Laubichler, Simone Redl, Theresa Scheck, Sophie Socher, Katharina Strauss und Selina Wögerbauer (6AB) setzen sich mit dem Begriff Heimat auseinander. In Interviews mit unserer Englisch-Assistentin Julia Richards, der ehemaligen BG-Schülerin Flora Schuller und Toby Kramer (6A) erfahrt ihr mehr darüber, was es heißt, die Heimat auch einmal zu verlassen und über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen. Für alle, die sich schon auf das Reisen und Erkunden neuer Länder einstellen wollen und sehen möchten, wie sich der Blick auf die eigene Heimat dabei ändert, heißt es daher: Tune in on Sunday, at 1 p.m., and enjoy a fun radio show with the team of this year’s elective English class!
(Wiederholung der Sendung am Donnerstag, 12. Juli, 13-14 Uhr, FRS)

Und für alle, die nicht live dabei sein können, oder auch zum Nachhören:

wellenform der sendung

TheoPrax – ein Rückblick

Das Jahr der digitalen Bildung wurde mit einer Abschlussveranstaltung am 29.6. in der PHOÖ beendet.
Bei dieser Veranstaltung zeigten ausgewählte Schulen, womit sie sich in diesem Jahr beschäftigt haben. Unser TheoPrax Otelo WPG war die einzigste Gruppe einer AHS Oberstufe. Ein Ziel war, dass sich andere Schulen dadurch inspirieren lassen. Und natürlich, dass die geleistete Arbeit auch vorgezeigt werden kann.
Neben einer Veranstaltung im Plenum (Ehrengäste, Reden, Show-Acts wie iPad-Orchester, Robotervorführungen, …) wurden vor und nach dem Plenum die öffentlichen Flächen der PHOÖ zu einem „Marktplatz der digitalen Bildung OÖ“ umfunktioniert: an einem Stand zeigte unsere fleißige Otelo Gruppe ihr Projekt.

Vielen herzlichen Dank an alle TheoPrax Gruppen unserer Schule. Ihr habt tollte Projekte umgesetzt und unsere Schule nach außen hin hervorragend vertreten.

Vielen herzlichen Dank

Dr. Elisabeth Cäsar und Mag. Ralph Barlian

Bunte 6bg „KUP-Mischung“

Im Gegenstand Kommunikation und Präsentation sind diverse Ideen entstanden und aufgeblüht. Durch den uns gebotenen Freiraum hatten wir viel Platz für Ideen, aber wir hatten auch viele Verpflichtungen. Mit großer Freude dürfen wir die Ergebnisse unserer Projekte vorstellen. Von Besuchen bei Kindern mit Migrationshintergrund und dem eigens für die Unterstufe organisierten Kegelballturnier, sowie dem Verbringen einiger Tage mit Blinden bis zum Basteln und Spielen mit Kindergartenkindern ist alles dabei.

Weiterlesen

Gratulation an die Maturant/innen

Der Elternverein gratuliert allen Maturantinnen und Maturanten zum erfolgreichen Bestehen der Reifeprüfung.

Wir sind stolz auf diese großartigen Leistungen und wünschen für die private und berufliche Zukunft Erfolg, Glück, Optimismus und die Möglichkeit, das Leben nach eigenen Vorstellungen leben zu können.

Susanne Putz-Teufelsdorfer und Ulli Löberbauer vom Vorstand fanden sich bei der Maturafeier ein und überreichten den 18 (!) Schülerinnen und Schülern, die die Reifeprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt haben, eine kleine Würdigung ihrer Leistungen.

==*== Breaking News ==*==

Heute ist die Nachricht von o.Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Hanspeter Mössenböck (Head of the Institute for System Software, JKU) eingetroffen, dass wir ab Herbst einen Teilzeit-Informatik-Studenten in unseren Reihen haben: Felix Kainz, Schüler der 6. Klasse Realgymnasium, nimmt ab kommendem Schuljahr am „HeadStart@Informatics“ der Johannes Kepler Universität in Linz teil und hört als außerordentlicher Student ab dem 3. Oktober die Lehrveranstaltung „Digitale Schaltungen„. Wir sind auf spannende Infos gespannt! Herzliche Gratulation, speziell aus dem WPG Informatik!

Auf Dschungelpfaden

Im Rahmen des Geografie- und Biologieunterrichts entführte die 1a am 27. Juni 2018 Eltern, Verwandte und LehrerInnen in den „Dschungel“.

Dabei gab sechs Stationen zu erleben:

  • Die Tiere des Regenwaldes wurden im BE-Unterricht liebevoll gezeichnet und am Abend in deutscher und englischer Sprache professionell präsentiert.
  • Der Stockwerksbau der Pflanzen wurde dem Publikum in einem kleinen Theaterstück nähergebracht.
  • In einer Diskussionsrunde über die Gefahren für den Regenwald wurden auch die Eltern einbezogen.
  • Beim FAIR Trade Stand und bei der „Schokostation“ gab es eine Verkostung. Dafür wurden über 200 leckere Schokoherzen vorbereitet…
  • Die Bedrohung der indigenen Völker behandelten zwei „namhafte Experten“.

Weiterlesen

Exkursion im Fach Ethik ins Kepler Universitätsklinikum nach Linz

Zwei Stunden in der Forensischen Abteilung

Ein Nachmittag im Wagner-Jauregg in Linz – wir, die Ethik-Gruppe der 7. Klassen und der Herr Prof. Weilbuchner hatten uns für den 18. Juni ein wirklich anspruchsvolles Ausflugsziel vorgenommen (und bevor sich irgendwer Sorgen macht: wir waren alle psychisch kerngesund)

Nach der (dank der großzügig eingerechneten Zeitpuffer) problemlosen Zug-, Straßenbahn- und Busfahrt erreichten wir unser Ziel gegen 13 Uhr. Beeindruckt von der modernen und einladenden Architektur (seien wir uns ehrlich: unser Bild von psychiatrischen Einrichtungen war dank zahlreicher Filme eher von Misstrauen geprägt worden), wurden wir auch gleich von Christian Penzeneder, unserem Guide für die nächsten beiden Stunden, herzlich begrüßt.

Weiterlesen

MC – Juni ’18

Vanessa Treml (6CR) löst die Bonusaufgabe, bezwingt somit den Mathemator und wird mit einem vom Elternverein gesponserten Preis belohnt. Die US- und OS-Aufgaben der Mai-Runde bleiben ungelöst. Mehr dazu hier.

Bereit für die letze MC-Runde vor der Sommerpause? Ja? Die Aufgaben warten wie immer hier auf dich.

 

Live aus der Sportwoche…

Die sportbegeisterten 5. Klassen samt 5-köpfigem Lehrerteam trotzen dem eher frischen Wetter in Kärnten – ganz nach dem Motto: „Kalt ist kein Empfinden sondern eine Einstellungssache! Sommer ist, wo wir sind!“
Mit Tennis, Beachvolleyball, Mountainbiken, Windsurfen, Segeln, Stand-Up-Paddling und Kajaken wurde an den ersten 2 Tagen schon einiges ausprobiert und zum Glück blieb der große Regen aus! Für die motivierten Schüler/Schülerinnen zeigte sich sogar die Sonne ☀
Also: immer schön an der Einstellung arbeiten 😉
Weitere News & Fotos folgen!

6CR – Meeresbiologische Woche

Unsere Reise fing mit einer sehr langen Fahrt durch Österreich, Slowenien und Kroatien an. Selbst mit einer Fähre mussten wir fahren, um unser Ziel zu erreichen. Doch das lange Warten hat sich definitiv gelohnt, denn als wir in Mali Lošinj angekommen sind, und uns eine wunderbare Küste begrüßt hat, hat wohl jeder von uns schon gewusst, dass das einer der besten Schulausflüge der ganzen Zeit sein wird.  (Tina Forstner) Weiterlesen

Fundstücke abholen…

Vermisst du deine Brille, deinen Taschenrechner, deinen Schal oder einen anderen wertvollen Gegenstand?

Schau kurz in die Fundgrube und hol dir deine verlorenen Gegenstände ab.

Ökosessel aus Baumstumpf und Weide

Die 2C hat im Werkunterricht die Sitzlehnen für die Baumstümpfe aus Weiden geflochten und nun stehen unsere Naturmöbel für eine Sitzprobe oder Rast im Pausenhof bereit. Die schweren Baumstümpfe und die vielen Weiden heranzuschaffen, die für die Flechtarbeit nötig waren, haben etwas Mühe abverlangt, aber es hat sich schließlich gelohnt!

Weiterlesen